Landesmeisterschaft 2019

Am 16.11.2019 wurde in Trappenkamp die Landesmeisterschaft ausgetragen. 

Für den TSV Flintbek nahmen vier Jiu-Jitsukas, mit Erfolg, teil:

 

In der Disziplin Waza Shiai (Technikdemonstration) erreichten

  • Hannah Clausen und Andrii Borodin den 1. Platz in der Klasse Jugend D (10-12 Jahre)
  • Bendix Nissen / Cedric Meiritz            den 2. Platz in der Klasse Jugend B (13-15 Jahre)

In der Disziplin Kumite Shiai (Wettkampf) konnte Cedric Meiritz seinen Titel verteidigen und ist
Landesmeister Schleswig-Holstein in der Klasse Männliche Jugend C (12-13 Jahre) bis 70 kg.

 

Herrlichen Glückwunsch.

 

Alle Ergebnisse hier.

 


Änderung der Trainingszeiten:

Bis Ende November/Anfang Dezember fällt das Training am Donnerstag aus.

Wir trainieren immer Montags von 17 bis 18 Uhr in der Eiderhalle.


Landeslehrgang in Flintbek

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 21. September trafen sich in Flintbek Sportler um, unter Anleitung Kester M. Peters (8.Dan Close Combat Self Defence) und Gerhard Rodigast (5.Dan Ju-Jitsu), viele Abwehrtechniken zu üben.

Bilder


Änderung des Training

 

Da die Sporthalle im Eiderheim die nächsten Monate, wegen Umbaumaßnahmen, nicht zur Verfügung steht, müssen wir leider Ausweichen.

 

Montag, 17:00 - 18:00 Uhr Training in der Eiderhalle und am Donnerstag, 17:00 - 18:00 Uhr Training in der kleinen Sporthalle in der Schule am Eiderwald.


Erfolgreiche Kyu-Prüfung

Nach langer und Intensiver Vorbereitung stellen sich am 15. Juni neun Flintbeker Jiu-Jitsukas, im Rahmen der Zentralen Prüfung des SHDK in Süderbrarup, der Prüfung zum nächsten Gurt. Mit positiver Nervosität zeigten unsere Sportler den Prüfern ihre gelehrten Kampftechniken. Gegen Mittag wurde das Ergebnis mitgeteilt und alle Teilnehmern wurden die Urkunden und Ihre neuen Gurte überreicht. 

 

2. Kyu (Blauer Gurt)

 

3. Kyu (Grüner Gurt)

 

 

4. Kyu (Oranger Gurt)

 

 

 

5. Kyu (Gelber Gurt)

 

 

Bendix Nissen

 

Cedric Meiritz

Ramon Grünenthal

 

Hanna Claußen

Hendrik Jansen

Sofia Franceschet

 

Andrei Brodin

Miyu Zumtobel

Vanessa Sager


Wir gratulieren allen zur erfolgreichen Prüfung.


Hohe Ehrung

Am 23. und 24. März fand in Trappenkamp ein großer

Landeslehrgang mit internationalen Großmeistern statt an

dem 92 Jiu-Jitsuka aus Schleswig-Holstein dran teilnahmen

um neue Techniken zu erlernen.

 

Es wurde die Gelegenheit genutzt, um Burkhard

Dunkelmann aufgrund besonderer Verdienste um die

Förderung des Budo den 6. Dan Jiu-Jitsu zu verleihen.

 

Am Ende des ersten Tages stellte sich vom TSV Flintbek

Heinz Holderied mit 77 Jahren einer Dan Prüfung. Er zeigte

seine einstudierte Kata und diverse Techniken.

Zum

bestandenen 1. Dan Jiu-Jitsu überreichte Burkhard

Dunkelmann Heinz den schwarzen Gürtel mit eingesticktem

Namen.